Captain Fantastic: ein genialer Film, mit irreführendem Titel

Captain Fantastic – Einmal Wildnis ? und zurück ist ein sehr guter Film, allerdings ist der Titel maximal irreführend. Dieser Film hat nichts mit irgendwelchen Superhelden oder mit Weltraum-Abenteuern zu tun.

Ben, gespielt von Viggo Mortensen, ist ein hochgebildeter Mensch, der mit seiner Frau und sechs gemeinsamen Kindern in Wäldern der nordwestlichen USA lebt. Das Ehepaar unterrichtet gemeinsam die Kinder, wobei Wert auf eine breit gefächerte Bildung gelegt wird.

Die Kinder lernen alles, was sie zum Überleben brauchen, daher werden ihnen neben überdurchschnittlichen schulischen Kenntnissen auch Jagdtechniken beigebracht. Die Familie hat ein eigenes Gewächshaus und der Vater legt auch viel Wert auf die körperliche Fitness. Daher stehen regelmäßige Lauf- sowie Klettereinheiten und  Eigengewichtsübungen ebenfalls auf dem Unterrichtsplan.

Captain Fantastic - Einmal Wildnis und zurück [dt./OV]
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Viggo Mortensen, Frank Langella, George MacKay (Schauspieler)
  • Matt Ross (Regisseur) - Matt Ross (Autor) - Shivani Rawat (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Die Idylle bekommt einen kräftigen Schlag verpasst, als eines Tages die Mutter stirbt. Neben dem Schmerz, die die Familie spürt, sorgt der Streit mit dem Großvater beziehungsweise dem Schwiegervater für zusätzliche Komplikationen. Der Schwiegervater möchte Ben nicht auf dem Begräbnis seiner Tochter haben und droht ihm mit Verhaftung.

Trotz dieser Drohung macht sich die Familie auf, um der Mutter die letzte Ehre zu erweisen. Ab hier nimmt die Handlung richtig Fahrt auf. Der Film einige lustige Momente, bleibt aber dennoch noch ernsthaft genug sich mit den wichtigen Lebensfragen zu befassen: Wie wollen wir leben und wie möchten wir sterben?

Ich habe mir diesen Film mit meiner kompletten Familie angesehen und wir alle waren der Meinung, dass es ein genialer Film ist. Daher verleihen wir ihm eine solide 9 von 10 Punkten.

Offizieller Trailer:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=hn3sRSb2Lk4

Bildnachweis: Film-Screenshot

Diesen Blogartikel teilen:

Schreibe einen Kommentar